Sie sind hier: Angebote / Kinder, Jugend und Familie / Babysitterausbildung und -vermittlung

Ansprechpartner

Petra Reis-Wederz

pädagogische Fachberaterin
DRK-Kreisverband Altkreis Lübbecke e.V.
Osnabrücker Str. 62
32312 Lübbecke
Tel: 05741 - 23286-0
reis-wederzdrk-altkreis-luebbecke.de

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

Babysitterausbildung und -vermittlung

Mutter mit zwei Kindern
Foto: P. Citoler / DRK

Mütter und Väter brauchen gute Babysitter...

  • zur Entlastung im Alltag
  • um alle nötigen Termine und Besorgungen erledigen zu können
  • um an Kursen und Weiterbildungen teilnehmen zu können.

Qualifikation und Auswahl der Babysitter

  • Die Babysitter sind im Alter  zwischen 14 und 27 Jahren.
  • Die Babysitter haben alle einen DRK-Babysitterkurs mit Zertifikat erfolgreich  abgeschlossen und besitzen Grundkenntnisse in Spielpädagogik, Beschäftigungsmöglich-keiten mit Kindern sowie die Entwicklung des Kindes
  • Erste Hilfe bei Krankheit und Unfall
  • Rechte und Pflichten eines Babysitters
  • Säuglingspflege
  • Nach der Ausbildung werden die Babysitter in Vorgesprächen vom DRK für die Vermittlung ausgewählt

Die Vermittlung von Babysittern erfolgt über unsere Familienzentren.

 

Ausbildung beim DRK:

In jedem Sommer findet in Stemwede in den Räumlichkeiten der DRK-Tageseinrichtungen für Kinder in Dielingen und Haldem ein Kurs „Fit fürs Babysitting“ statt, der sich an Jugendliche und junge Erwachsene ab 14 Jahren richtet.

Kursleiterin Susanne Altvater vermittelt fachlich fundiertes Wissen über die Versorgung und Pflege von Babys und Kleinkindern bis hin zur Beaufsichtigung von Kindern im Schulalter.

Neben Informationen über die Entwicklungsphasen von Kindern, altersgemäßen Beschäftigungsmöglichkeiten sowie den Rechten und Pflichten des Babysitters bietet der Kurs Kenntnisse über Säuglings- und Kinderpflege vom richtigen Halten bis zur Nahrungszubereitung und dem Verhalten in schwierigen Situationen. Auch praktische Einheiten finden im Lehrgangsverlauf Berücksichtigung. Als besondere Qualifikation beinhaltet der Babysitterkurs vom Deutschen Roten Kreuz an den ersten beiden Tagen die Inhalte der Ausbildung in erster Hilfe am Kind.

Die Kosten betragen inklusive Lehrgangsmaterialien 25 Euro. Ein Teil des Kurses wird vom DRK-Familienzentrum Stemwede übernommen.

Informationen gibt es in den DRK-Kindertageseinrichtungen Haldem (05474-6216) und Dielingen (05474-6349).