Sie sind hier: Angebote / Kinder, Jugend und Familie / SOSHI

Ansprechpartner

Petra Reis-Wederz

pädagogische Fachberaterin
DRK-Kreisverband Altkreis Lübbecke e.V.
Osnabrücker Str. 62
32312 Lübbecke
Tel: 05741 - 23286-0
reis-wederzdrk-altkreis-luebbecke.de

Claudia Berg

soshi Espelkamp
Rotdornstr. 25
32339 Espelkamp
Tel. 05772 91 56 507
Fax 05772 93 9 233
soshi-espelkampdrk-altkreis-luebbecke.de

Petra Zech

soshi Haldem
Heideweg 15
32351 Stemwede-Haldem
Tel.: 05474 62 16  
Fax: 05474 20 49 75  
soshi-haldemdrk-altkreis-luebbecke.de

Sozialpädagogische Schulkind- und Familienhilfe

 

Was ist die „soshi“?

Die „soshi“ versteht sich als eine Einrichtung, die zwischen Offener Ganztagsschule und Tagesheim angesiedelt ist.
Es werden ausschließlich Kinder aufgenommen, die uns durch das Jugendamt vermittelt werden.
Wir betreuen Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren mit individuellen Beeinträchtigungen psychischer und physischer Art und Kinder, die z.B. Lern-, Leistungs- und Entwicklungsstörungen aufweisen.
Die zwei „soshi“-Gruppen befinden sich in den Räumlichkeiten des DRK-Familienzentrums „Märchenburg“ in Espelkamp sowie des DRK-Familienzentrums „Heidemaus“ in Stemwede-Haldem.

Unsere Schwerpunkte sind:

Hausaufgabenbetreuung
Das pädagogische Fachpersonal bietet Hilfestellungen an, vermittelt verschiedene Lernmodelle und sorgt für eine ruhige, reizarme und angemessene Arbeitsatmosphäre.

Enge Zusammenarbeit mit den Schulen

Intensive Elternarbeit

Förderung und Bildung der:
•kognitiven Kompetenz
•sprachlichen Kompetenz
•sozialen Kompetenz
•kreativ-musischen Kompetenz
•motorischen Kompetenz

Projekte, Freizeit- und Ferienangebote:
Diese Angebote orientieren sich an der Lebenswelt der Kinder, bieten neue Lernerfahrungen und greifen aktuelle Themen auf, z.B.
•Freundschaft und Familie
•Medienpädagogik
•Soziales Zusammenleben
•Sport
•Tagesausflüge
•mehrtägige Freizeiten
•u.v.m.