Sie sind hier: Datenschutz
 

Kontakt

DRK-Kreisverband Altkreis-Lübbecke e.V.
Osnabrücker Str. 62
32312 Lübbecke
Tel.: 05741 23286-0
Fax: 05741 23286-10
infodrk-altkreis-luebbecke.de

Datenschutzerklärung

Der DRK-Kreisverband Altkreis Lübbecke e.V. nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die gesetzlichen Vorschriften über den Datenschutz von uns beachtet werden. Die Beachtung geltenden Datenschutzrechtes unterliegt einer ständigen Überprüfung durch unseren Datenschutzbeauftragten.

Verantwortlicher:

DRK-Kreisverband Altkreis-Lübbecke e.V.
Osnabrücker Str. 62
32312 Lübbecke
Tel.: 05741 23286-0
Fax: 05741 23286-10
info@drk-altkreis-luebbecke.de

Vorsitzender: Hans-Dieter Harland

Kreisgeschäftsführerin: Anna Simke

Link zum Impressum

Datenschutzbeauftragter

Tanja van Lindt
Beraterin Datenschutz
DRK-Landesverband Westfalen-Lippe
Betriebswirtschaftliche Beratungs- und Service-GmbH
Hammer Straße 138 – 140, 48153 Münster
Telefon: +49 (0)251 9739 253
Mobil: 0160 93092464
E-Mail: Tanja.vanLindt@drk-westfalen.de
Internet: www.drk-bbs.de

Arten der verarbeiteten Daten

  • Zugriffsdaten (siehe Punkt Server-Log-Files)
  • Anmeldedaten für Erste-Hilfe-Kurse
  • Kontaktdaten bei Nutzung des Kontaktformulars

 

Kategorien betroffener Personen

Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als „Nutzer“).

Zweck der Verarbeitung

  • Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.
  • Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
  • Anmeldung zu Erste-Hilfe-Kursen
  • Sicherheitsmaßnahmen.
  • Reichweitenmessung
  • Personenbezogene Daten


Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihre Person betreffen. Darunter fallen Angaben wie Ihr richtiger Name, Ihre Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Sie können unser Webangebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität ansehen.

Wenn Sie unser Kursanmeldungssystem verwenden, werden wir Sie nach Ihrem Namen und nach anderen persönlichen Informationen fragen, um die Anmeldung bearbeiten zu können. Im Rahmen unserer Kursverwaltung speichern wir diese Daten, um die Kurse abzurechnen und den Teilnehmern Kursbescheinigungen auszustellen. Die dabei erhobenen und gespeicherten Daten werden dabei ausschließlich zur Verwaltung unserer Kurse genutzt.

Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen nur innerhalb der Organisationen des Deutschen Roten Kreuzes. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten generell nicht zu Werbezwecken an Dritte weiter.

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Auftragsverarbeiter für die Kursanmeldung

Daten, die über unser Kursanmeldungssystem übermittelt werden, werden von unserem beauftragten Dienstleister Software Studio Labitzke GmbH & Co.KG, Brennhorster Str. 6, 32479 Hille, Deutschland, Tel.: +49 700 52248953, Fax: +49 700 52248329, info@labitzke.de in unserem Autrag verarbeitet und an uns weitergeleitet. Sie werden ausschließlich zur Verwaltung unserer Kurse genutzt.

Webhoster

D&T Internet GmbH
Frankenwerft 1
50667 Köln

Kontaktformular

Die im Kontaktformular erhobenen Angaben zu Vorname, Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer sowie Ihrer Nachricht werden von uns nur zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage gespeichert.

Sie können selbstverständlich auch per E-Mail, schriftlich auf dem Postweg oder werktags in der Zeit von 08:00 bis 13:00 Uhr telefonisch oder persönlich mit uns Kontakt aufnehmen, Anschrift siehe Impressum.

Datenverarbeitung in Drittländern

Wir verarbeiten keine Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)).

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes:

Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopien der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Sie betreffenden Daten vervollständigen oder berichtigen zu lassen.

Sie haben nach Art. 17 DSGVO das Recht, zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Art. 18 DSGVO das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht, zu verlangen, Sie betreffende Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, nach Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen.

Der Widerruf sowie der Antrag auf Sperrung oder Löschung ist an die Kontaktadresse des DRK-Kreisverbandes Altkreis Lübbecke e.V. zu richten.

Löschung von Daten

Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt – d.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, Für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).

Technische Standards - Gesicherte Übertragung

Wir verwenden beim Datentransfer das sogenannte SSL-Sicherheitssystem (Secure Socket Layer) in Verbindung mit einer 128-Bit-Verschlüsselung. Diese Technik bietet höchste Sicherheit und wird daher beispielsweise auch von Banken zum Datenschutz beim Online-Banking eingesetzt. An der geschlossenen Darstellung eines Schüssel- bzw. Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers erkennen Sie, dass die Daten verschlüsselt übertragen werden.

Unsere Maßnahmen werden bei Änderungen dem Stand der Technik fortlaufend angepasst. Dennoch weisen wir darauf hin, dass der Datenschutz für Übertragung von Daten innerhalb der Internets nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden kann. Andere User des Internets sind unter Umständen technisch in der Lage, unbefugt in die Netzsicherheit einzugreifen und den Nachrichtenverkehr zu kontrollieren.

Web-Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen des Providers D&T Internet GmbH dienen dazu, Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen zur Verfügung zu stellen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage


Diese Daten können nicht bestimmten Personen zuogeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Cookies

Cookies sind Textdateien, die kleine Informationseinheiten enthalten. Diese Textdateien werden auf Ihrer Festplatte oder im Arbeitsspeicher Ihres Browsers gespeichert, wenn Sie unsere Website besuchen. Dank Cookies können Inhalt und Layout unserer Sites leichter aufgebaut und solche Computer und Geräte erkannt werden, über die bereits zuvor unsere Sites besucht wurden. Cookies erfüllen viele verschiedene Aufgaben, wie z. B. das Beibehalten Ihrer Voreinstellungen auf unseren Websites und die Möglichkeit, dass wir dank Cookies sowohl die Benutzerfreundlichkeit und Leistung unserer Websites als auch Ihre Benutzererfahrung bei der Nutzung unserer Sites verbessern können.

Sie haben die Möglichkeit, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen. Bei den meisten Webbrowsern werden Cookies akzeptiert. Sie können Ihre Browsereinstellungen jedoch normalerweise ändern, um Cookies zu blockieren oder um benachrichtigt zu werden, wenn ein Cookie auf Ihrem Computer abgelegt wird. Wenn Sie die Speicherung von Cookies blockieren, können Sie die Funktionen auf Websites unter Umständen nicht in vollem Umfang nutzen.

Unsere Website verwendet ausschließlich temproräre Cookies, welche nach Beendigung Ihres Besuchs auf unserer Website die Gültigkeit verlieren.

Disclaimer

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, inwiefern deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Auch haben wir keinerlei Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Inhalte dieser Websites. Daher weisen wir jegliche Verantwortung für die Inhalte anderer Websites zurück. Die Inhalte dieser Website wurden sorgfältig erarbeitet, wobei Wert darauf gelegt wurde, zutreffende und aktuelle Information zur Verfügung zu stellen. Gleichwohl ist es möglich, dass Fehler auftreten können. Desweiteren weisen wir darauf hin, dass die Informationen von allgemeiner Art sind, die nicht auf etwaige besondere Bedürfnisse im Einzelfalle abgestimmt sind. Es wird keine Gewähr, weder für Aktualität, Richtigkeit noch Vollständigkeit der Informationen übernommen. Das Gleiche gilt auch für Informationen auf verlinkten Websites. Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass der Ersteller eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanzieren wir uns hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Der DRK-Kreisverband Altkreis Lübbecke  e.V. nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die gesetzlichen Vorschriften über den Datenschutz von uns beachtet werden. Die Beachtung geltenden Datenschutzrechtes unterliegt einer ständigen Überprüfung durch unseren Datenschutzbeauftragten.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihre Person betreffen. Darunter fallen Angaben wie Ihr richtiger Name, Ihre Adresse, Postanschrift, Telefonnummer.
Sie können unsere Online-Spendenseite grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität ansehen. Wenn Sie aber eine Spende tätigen wollen, werden wir Sie nach Ihrem Namen und nach anderen persönlichen Informationen fragen, um die Onlinespende bearbeiten zu können. Die Nutzung unseres Online-Spendenformulars unterliegt Ihrer freien Entscheidung.
Während der Nutzung unseres Spendenformulars besteht zwischen Ihrem PC und unserem Provider eine SSL-Verbindung. Anschließend werden Ihre Angaben über eine gesicherte Verbindung vom Server geladen. Die Daten werden von unserer Spendenbetreuung bearbeitet.
Auch wenn Sie unser Kursanmeldungssystem verwenden, werden wir Sie nach Ihrem Namen und nach anderen persönlichen Informationen fragen, um die Anmeldung bearbeiten zu können. Im Rahmen unserer Kursverwaltung speichern wir diese Daten, um die Kurse abzurechnen und den Teilnehmern Kursbescheinigungen auszustellen. Die dabei erhobenen und gespeicherten Daten werden dabei ausschließlich zur Verwaltung unserer Kurse genutzt.
Jeder Benutzer hat das Recht, unentgeltlich Auskunft zu den im Hinblick auf ihn gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, sowie darauf, dass unrichtige Daten nach einem entsprechenden Hinweis an den DRK-Kreisverband Altkreis Lübbecke e.V. berichtigt werden. Eine auf die Verwendung und Speicherung der Daten erteilte Zustimmung kann durch den Benutzer zu jeder Zeit widerrufen werden. Der Benutzer kann, sofern die Voraussetzungen vorliegen, auch die Sperrung oder Löschung seiner Daten beantragen. Der Widerruf sowie der Antrag auf Sperrung oder Löschung ist zu richten an die Kontaktadresse in der rechten Spalte.

Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen nur innerhalb der Organisationen des Deutschen Roten Kreuzes. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten generell nicht zu Werbezwecken an Dritte weiter. Alle Personen, die mit Ihren Daten arbeiten, sind an das Bundesdatenschutzgesetz und gesetzliche Vorschriften gebunden. Soweit wir aber gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet werden, geben wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen weiter.
Daten, die über unser Kursanmeldungssystem übermittelt werden, werden von unserem beauftragten Dienstleister Software Studio Labitzke GmbH & Co.KG, Brennhorster Str. 6, 32479 Hille, Deutschland, Tel.: +49 700 52248953, Fax: +49 700 52248329, info@labitzke.de in unserem Autrag verarbeitet und an uns weitergeleitet. Sie werden ausschließlich zur Verwaltung unserer Kurse genutzt.

Technische Standards - Gesicherte Übertragung

Wir verwenden beim Datentransfer das sogenannte SSL-Sicherheitssystem (Secure Socket Layer) in Verbindung mit einer 128-Bit-Verschlüsselung. Diese Technik bietet höchste Sicherheit und wird daher beispielsweise auch von Banken zum Datenschutz beim Online-Banking eingesetzt. An der geschlossenen Darstellung eines Schüssel- bzw. Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers erkennen Sie, dass die Daten verschlüsselt übertragen werden.
Unsere Maßnahmen werden bei Änderungen dem Stand der Technik fortlaufend angepasst. Dennoch weisen wir darauf hin, dass der Datenschutz für Übertragung von Daten innerhalb der Internets nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden kann. Andere User des Internets sind unter Umständen technisch in der Lage, unbefugt in die Netzsicherheit einzugreifen und den Nachrichtenverkehr zu kontrollieren.

Cookies

Cookies sind Textdateien, die kleine Informationseinheiten enthalten. Diese Textdateien werden auf Ihrer Festplatte oder im Arbeitsspeicher Ihres Browsers gespeichert, wenn Sie unsere Website besuchen. Dank Cookies können Inhalt und Layout unserer Sites leichter aufgebaut und solche Computer und Geräte erkannt werden, über die bereits zuvor unsere Sites besucht wurden. Cookies erfüllen viele verschiedene Aufgaben, wie z. B. das Beibehalten Ihrer Voreinstellungen auf unseren Websites und die Möglichkeit, dass wir dank Cookies sowohl die Benutzerfreundlichkeit und Leistung unserer Websites als auch Ihre Benutzererfahrung bei der Nutzung unserer Sites verbessern können. Sie haben die Möglichkeit, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen. Bei den meisten Webbrowsern werden Cookies akzeptiert. Sie können Ihre Browsereinstellungen jedoch normalerweise ändern, um Cookies zu blockieren oder um benachrichtigt zu werden, wenn ein Cookie auf Ihrem Computer abgelegt wird. Wenn Sie die Speicherung von Cookies blockieren, können Sie die Funktionen auf Websites unter Umständen nicht in vollem Umfang nutzen.
Die Analyse der Nutzung unserer Website findet mit Hilfe der Software PIWIK statt. Die Installation der Software befindet sich auf einem deutschen Server und untersteht daher dem deutschen Datenschutzrecht. Die Analyse wird durch den Betreiber der Website, den DRK-Kreisverband Altkreis Lübbecke e.V., selbst durchgeführt.

Disclaimer

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, inwiefern deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Auch haben wir keinerlei Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Inhalte dieser Websites. Daher weisen wir jegliche Verantwortung für die Inhalte anderer Websites zurück. Die Inhalte dieser Website wurden sorgfältig erarbeitet, wobei Wert darauf gelegt wurde, zutreffende und aktuelle Information zur Verfügung zu stellen. Gleichwohl ist es möglich, dass Fehler auftreten können. Desweiteren weisen wir darauf hin, dass die Informationen von allgemeiner Art sind, die nicht auf etwaige besondere Bedürfnisse im Einzelfalle abgestimmt sind. Es wird keine Gewähr, weder für Aktualität, Richtigkeit noch Vollständigkeit der Informationen übernommen. Das Gleiche gilt auch für Informationen auf verlinkten Websites. Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass der Ersteller eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanzieren wir uns hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden.